Akupunktur-Orientierte-Energiearbeit

Die AOE wurde von Dr. Christian Torp (Tierarzt und Akupunkteur mit über 40-jähriger Berufserfahrung) entwickelt. Durch das Auffinden und lösen der Blockaden im energetischen System des Körpers wird das Gleichgewicht zwischen Yin und Yang wieder hergestellt. Dies wiederum hilft sowohl bei psychischen als auch bei physischen Problemen.
Auch präventiv kann man die AOE gut einsetzen zur nachhaltigen Gesunderhaltung des Körpers.

Das sagt Herr Torp zu seiner Behandlungsmethode:

“Die Akupunkturorientierte Energiearbeit (AOE) basiert auf der traditionell chinesischen Medizin und verbindet Elemente aus der Akupunktur, Chiropraktik, Osteopathie, Craniosacraltherapie, Physiotherapie und der Kinesiologie. Es bleibt bei dem Grundsatz, dass der Körper gesund ist, wenn das Qi, in etwa die Lebensenergie, frei fließt und ausbalanciert ist.
Ziel der ganzheitlichen Behandlungsmethode ist es, Blockaden des Qi-Flusses aufzuspüren, durch mentale Arbeit aufzulösen und die Balance wieder herzustellen.”

Ich freue mich, dass ich nun mit dieser Technik wieder einen weiteren sehr effektiven Baustein anbieten kann um den Tieren zu helfen!