ERNÄHRUNGSBERATUNG

Allgemeine Info…

  • Zu dick und nimmt nicht ab
  • zu dünn und nimmt nicht zu
  • Mauke, Raspe, Sommerekzem
  • Schlechte Hornqualität
  • Magenprobleme oder Koliken
  • Durchfall oder Kotwasser
  • EMS, KPU, Leber und/oder Nierenprobleme
  • Hufkrankheiten wie z. B. Hufrehe u.v.m.
  • Häufig müde oder träge
  • Häufiger Parasitenbefall

Das und weitere Themen sind oftmals die Folgen einer ungünstigen/unpassenden Ernährung und/oder Haltung.

Viele dieser Symptome finden ihren Ursprung in der Fütterung und/oder in der Haltung.

Die Ernährung und somit die Versorgung mit Vitaminen, Mineralien und Spurenelementen und ein ausgeglichener Stoffwechsel spielen bei der Gesundheit und auch bei der Hornproduktion eine äußerst wichtige Rolle.

Durch das Überangebot an Futtermitteln und Leckerlis etc. und auch vielen Infomationsquellen (FB, Foren, Stallkollegen…) wird es immer schwieriger herauszufinden was denn nun wirklich das beste ist, damit unsere Pferde gesund bleiben/werden. Derweil ist es oft “nur” eine auf das dem Pferd genau auf seine Bedürfnisse abgestimmte Kombination aus Ernährung, Haltung und angepasster Bewegung.

Ich freue mich darauf Ihnen mit meinem Fachwissen und mit Rat und Tat zur Seite zu stehen und Ihnen durch mein Wissen und einem angepassten Plan bei der Gesunderhaltung Ihres Pferdes behilflich sein zu dürfen. *

+43 (0)664 75131639

office@beatestifter.at

 

Ich arbeite mit der Gesundheit Ihres Tieres und mit dem Ziel diese zu erhalten. Mit meinen unterstützenden Maßnahmen/Beratungen können Sie den Organismus und die Gesundheit Ihrer Pferde stärken und fütterungs- bzw. haltungsbedingten Krankheiten vorbeugen.

* In Österreich gilt: lt. §12 TÄG: medizinische Diagnose, Befund, Therapieerstellung, therapeutische Behandlung obliegt dem Tierarzt, genauso wie Vorbeugungsmaßnahmen medizinischer Art.