ENERGETISCHE THERAPIEN BEIM PFERD

“Der Körper ist der Übersetzer der Seele ins Sichtbare”. 

(Christian Morgenstern)

Die älteste und bekannteste der energetischen Behandlung ist die traditionelle Chinesische Medizin (TCM), bzw. die APM. Allerdings gibt es noch weit mehr Möglichkeiten den Körper mit energetischen Behandlungen gesund zu erhalten und ihn bei der Gesundung zu unterstützen!

Im Gegensatz zur westlichen Medizin, welche gezielt die Krankheit behandelt, gilt bei der chinesischen Medizin das ganzheitliche Denken.

Körper, Geist und Seele müssen im Einklang sein.

Bei der energetischen Therapie werden auf sanfte und schonende Weise die Selbstheilungskräfte des Körpers unterstützt und angeregt. Sogar Blockaden und Verspannungen lassen sich durch durch diese Behandlung schonend lösen.

Nicht selten können Sie schon während der Behandlung eine Verbesserung der “Beschwerden” erkennen.

Meine Leistungen:

  • Meridianbehandlung
  • Akupunktmassage
  • Narbenentstörung
  • Behandlung nach den 5-Elenten
  • Moxibustion (Wärmebhandlung mit Moxa)
  • Farblichtbehandlung
  • Chakrenbehandlung

Zusätzliche unterstützende Anwendungen mit:

  • Schüssler Salzen
  • Bachblüten
  • Kräuter
  • Ätherischen Ölen

 

Möchten Sie Infos oder Termine zur energetischen Therapie am Pferd? Oder möchten Sie Ihrem Pferd etwas gutes tun?

Dann freue ich mich über Ihre Kontaktaufnahme zu mir!

+43 (0)664 75131639

office@beatestifter.at

 

 

Rechtliches:
Eine energetische Behandlung ersetzt nicht die  ggf. notwendige Behandlung durch einen Tierarzt. 
Die Diagnose- und Therapieerstellung, sowie die Behandlung des erkrankten bzw. verletzten Tieres muss durch den TA erfolgen.